Triebwagen auf der Eifelquerbahn im Tourismus-Verkehr 2006

Neues zur Eifelquerbahn

… es tut sich was!

Mitteilung von Jens Wießner, Vorsitzender des Eifelquerbahn e.V.:

In den vergangenen Tagen erreichten uns mehrere gleichlautende Informationen aus dem Umfeld der Deutschen Bahn. Demnach steht ein Beginn der Freischnittarbeiten an der Eifelquerbahn unmittelbar bevor. Auf unsere Anfrage hat bisher weder die Pressestelle der Deutschen Bahn, noch der zuständige Bereich „Mitte“ der DB Netz AG reagiert.
Um hier kurzfristig für Klarheit zu sorgen, haben wir gerade die nachfolgende Pressemeldung veröffentlicht:
https://www.eifelquerbahn.com/entscheidung-ueber-wiederinbetriebnahme-der-eifelquerbahn-offenbar-gefallen
Sobald eine offizielle Aussage der DB vorliegt werden wir dazu informieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Jens Wießner
Web: www.eifelquerbahn.com
Web: www.verkehrswende-vulkaneifel.de
Mail: info@eifelquerbahn.com

NACHTRAG:

Eine Sprecherin der Deutschen Bahn hat sich gegenüber dem SWR zum Stand der Eifelquerbahn-Reaktivierung geäußert:

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/trier/bahn-prueft-eifelquerbahn-bis-mindestens-ende-oktober-100.html

Demnach soll eine Entscheidung erst Ende Oktober fallen, da die Strecke noch weiter untersucht werden müsse.

In Anbetracht der Tatsache, dass seit der Brückenprüfung Anfang September keine weiteren Aktivitäten an der Strecke zu beobachten waren, stellt sich die Frage was die DB noch gedenkt zu prüfen.
Wir bleiben weiter am Thema dran und informieren sobald es Neuigkeiten gibt.

Mit freundlichen Grüßen,
Jens Wießner

  • Foto (c) Karl-W. Koch