Offene grüne Fraktionssitzung gegen Rechts mit Misbah Khan

Dank an Misbah Khan nach der offene grüne Fraktionssitzung gegen Rechts
Dank an Misbah Kharn, Foto privat

Die Fraktions- und Ausschussmitglieder von Bündnis90/Die Grünen im Verbandsgemeinde- und Stadtrat Gerolstein waren zu einer offenen Fraktionssitzung gegen Rechts im Rathaus Gerolstein eingeladen. Als prominente Rednerin war Misbah Khan, Bundestagsabgeordnete der Partei, zu Gast.  

Thema war der Umgang mit offener Aggression und verdeckter Manipulation von rechten Politikern und deren Anhängern. Bündnis90/Die Grünen setzen sich als demokratische Partei für die Akzeptanz aller Menschen und ein Leben in Freiheit in Deutschland ein.

Oftmals, so Misbah Khan in ihrem Vortrag, würde der Bevölkerung von Rechtsgesinnten vorgegaukelt, dass man die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger teile. Eigentlich streben rechte Parteien nämlich an, eine Diktatur in Deutschland einzurichten.

Diese bittere Erfahrung von Manipulation, Gewalt und Machtübernahme mit Massenvernichtung von Behinderten, Kritikern, Anders Denkender und Juden und weiteren Randgruppen brachte im 3. Reich unter Hitler´s Nazi- Diktatur viel Leid in Deutschland. Einer ähnlichen Vorgehensweise durch die AfD werden die Grünen entschieden entgegentreten, so die einhellige Meinung der demokratisch gewählten VertreterInnen der Partei.

Es schloss sich eine rege Diskussion über den Umgang mit der rechten Gefahr an. Fazit war, man möchte in Kürze eine Veranstaltung dazu für die Bevölkerung anbieten. Die Mitglieder der Fraktionen von Bündnis90/Die Grünen und der Kreisvorstand Vulkaneifel betonten am Schluss:

„Wahrt die Demokratie, seid achtsam und wehret den Anfängen!“

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.